Stilles Wochenende 2024

Kontemplation in unruhigen Zeiten

Ruhelos ist unser Herz, bis es ruht in dir, Herr – christliche Kontemplation in unruhigen Zeiten

Er kommt zu uns, um uns in der Stille zu dienen.
Die größte Ehre, die wir ihm erweisen können, ist es, ihn im Schweigen gewähren zu lassen.

Dieses bekannte Wort aus den Bekenntnissen des Augustinus soll uns an diesem Wochenende begleiten. Die Ruhe der Kontemplation ist kein passiver Zustand, sondern eine engagierte und stille Empfänglichkeit.

Das ruhige Verweilen in der Gegenwart Gottes kann gelernt, aber die Gegenwart selbst nicht ‚gemacht’ werden. Es ist immer ein Geschenk der Gnade.

Mit ca. 35 Personen verbringen wir dieses Stille Wochenende in der Freizeit- und Tagungsstätte Nordalb. Diese liegt auf der Schwäbischen Alb inmitten eines Naturschutzgebietes in ruhiger Umgebung.
Die Mindestteilnehmer-Zahl sind 25 Personen.

Unser oft so ruheloses Herz wollen wir an diesem Wochenende tief in die Liebe Gottes eingraben und so Christus, den fest gegründeten Ruhepol in unruhigen Zeiten neu entdecken.

Neben den Impulsen zum Thema werden wir uns
praktisch und konkret mit unserem Thema beschäftigen.
Dazu gehören das Jesusgebet, Bildmeditation,
kontemplatives Bibelstudium und die oft
schwierigste Übung:
Das einfache Da-Sein, also mit aufmerksamen und
wachsamen Geist ohne irgendeine
Aktivität in der Gegenwart Gottes zu verweilen.

Unterbringung

Es stehen Einzel- und Doppelzimmer in unterschiedlicher Ausstattung zur Verfügung. Entsprechend dem Charakter des Wochenendes wird die Nutzung von Einzelzimmern empfohlen.

Hinweise

Zimmer und Räumlichkeiten in der Freizeitstätte sind weitestgehend behindertengerecht eingerichtet.
Der Wunsch nach vegetarischer Kost und Nahrungsunverträglichkeiten können beachtet werden, bitte bei der Anmeldung nennen.
Teilnehmer des Wochenendes sind Erwachsene und Jugendliche.
Ein Kinderprogramm findet nicht statt.

Zahlung erst nach Erhalt der Rechnung etwa 14 Tage vor dem Wochenende.

Unser Referent für das Stille Wochenende

Karsten Klemme

Begleitet werden wir an diesem Wochenende von Karsten Klemme. Er ist langjähriger Mitarbeiter im Gebetshaus Freiburg. Lobpreis und Kontemplation sind seine besonderen Themen.

Termin

26.-28. April 2024

 

Ort

Freizeit- und Tagungsstätte Nordalb
Kirche im Aufbruch e.V.
Nordalb 1
73326 Deggingen
www.kirche-im-aufbruch.de
Telefon 07334 92180

Anmeldung

Die Reisebedingungen und wichtige Hinweise kannst du hier einsehen:

Link zur Anmeldung:

Anmeldeschluss: 06.04.2024
Wünschenswert wäre eine Anmeldung bis Ende Januar.

Fragen?

„Du hast Fragen zum Stillen Wochenende? Dann kannst Du mir gerne schreiben“
Ingrid

Datenschutz

12 + 8 =

Design & Umsetzung: BÜRO15

Design & Umsetzung: BÜRO15

Design & Umsetzung: BÜRO15